Hörproben / Videos

Now is the Month of Maying von Thomas Morley, gespielt von den Mittelalter-Spiellüt in der Kirche Hausen am Albis
Guillaume se va chaufer von Josquin Desprez, gespielt in der Kirche Hausen am Albis.
Reyle Daunce, gespielt in der Reformierten Kirche Hausen am Albis.
Michi confer venditor, gespielt in der Kirche Hausen am Albis.
Waltensburger Meistertage: Mittelalter für jung und alt auf Jörgenberg.
Branle des Chevaux, gespielt von den Mittelalter-Spiellüt an den Waltensburger Meistertagen, aufgenommen von Ann Nielsen auf der Burg Jörgenberg.
Kalenda Maya, gespielt an der Tagung der ESTA an der Hochschule für Musik Neuenburg.
Summer is icumen in, gespielt an der Tagung der ESTA an der Hochschule für Musik Neuenburg.
Treib her von Oswald von Wolkenstein, gespielt in der Kirche Einigen am Thunersee.
Pasttyme with good companye, gespielt auf der Kirchenruine Goldswil bei Ringgenberg.
Helas tant doulour ai et peine von Guillaume de Machaut, gespielt in der Kirche Einigen am Thunersee.
Der Sonnen Glanz aus dem Glogauer Liederbuch, gespielt am Mittelalterfest Kiesen BE.
L'amour de moi aus dem Liederbuch des Johannes Heer, gespielt am Mittelalterfest Kiesen BE.
Pavana con su glosa von Antonio de Cabezon, gespielt auf dem Mittelalterfest in Kiesen BE.
Drei Branlen aus der Terpsichore von Michael Praetorius, gespielt auf dem Mittelalterfest in Kiesen BE.
Ballo francese von Giorgio Mainerio, gespielt auf dem Mittelalterfest in Kiesen BE.